das Bild zeigt 2 Varianten von Poolleitern
by /   Allgemein, Sicherheit - Schutz / 0 Kommentare

Die beste Poolleiter

Ein richtiger Pool braucht eine richtige Poolleiter

Der schönste Swimming Pool hat wenig Nutzen, wenn man nicht sowohl komfortabel hinein, als auch wieder heraus kommt. Hier kommt, falls keine Treppe im Pool verbaut ist, immer die Poolleiter oder Badeleiter ins Spiel. Diese sollte bestimmte Kriterien erfüllen. Denn was nutzt der schönste Pool, wenn man Gefahr läuft sich beim nächsten Bad, wegen einer instabilen oder rutschigen Pooleiter, das Genick zu brechen. Deswegen muss die Poolleiter in erster Linie eine gute und beständige Stabilität gewährleisten. Gleichzeitig sollte sie trittsicher sein, dem Becken entsprechend über genügend Trittstufen verfügen  und auch ein sicheres Gefühl beim Ein- und Ausstieg vermitteln. Poolleitern oder Badeleitern, die nur eingehangen werden, bieten diese Sicherheit nur unzureichend. Das Material der Wahl für eine gute Poolleiter ist daher korrosionsfreies Edelstahl. Eine Leiter aus Kunststoff kann sich was die Belastbarkeit und die Stabilität betrifft, nicht mit einer Pool Leiter aus hochwertigem Edelstahl messen.

Die beste Poolleiter, Badeleiter

Die beste Poolleiter, die beste Badeleiter für den Pool ist hochstabil,  aus rostfreiem Edelstahl, hat Trittstufen mit Rutschhemmung, einen ergonomischen Handlauf und ist so fest verankert, daß auch 2 oder 3 Personen gleichzeitig ein- oder aussteigen können. Ferner ist sie optimal auf die individuellen Spezifikation des Pools vor Ort angepasst – unabhängig davon, ob in einem Stück oder als 2-teilige Variante, bei der Handlauf und Trittstufen separat installiert sind.

Eine Poolleiter muss 100% Sicherheit gewährleisten!

Bei der Sicherheit sollte nicht gespart werden und da billige Pooleitern aus dem Super- oder Baumarkt nicht immer halten, was sie versprechen ist bei Pool- und Badeleitern das Produkt vom Fachhandel das Produkt der Wahl! Der Schwimmbad Fachhandel und nur dieser ist der richtige Ansprechpartner wen es darum geht ein Pooleiter zu kaufen. Angebote bei diversen  Internethändlern, deren Produkte zu 98% aus Asien stammen, sollten nicht in Betracht gezogen werden. Hier werden mitunter “haarsträubende Qualitäten” angeboten.

 

Einstiegshilfen im Shop

Beitrag Teilen


Kommentieren

Für die Kommentarfunktion bitte einloggen