/ by /   Controlling - Kostenoptimierung / 0 Kommentare

Pool Wärmepumpe – Die passende Wärmepumpe bestimmen

Pool Wärmepumpe – Studie zur Berechnung ‘Passende Wärmepumpe’

 

Lesenswert! Diese Studie ist ein ‘absolutes Muss‘ für jeden Pool- oder Schwimmbad Eigner, der mit dem Gedanken spielt sich eine Wärmepumpe anzuschaffen.  Die Auswertung ist authentisch, da hier ‘Echte Standortfaktoren’ und Wetterdaten der letzten 50 Jahre berücksichtigt wurden und weder mit geschönten, noch falschen, noch imaginären Daten gerechnet wurde. Die Studie wartet ebenfalls mit aussagefähigen Grafiken, Diagrammen und einer Vergleichsrechnung zu konventioneller Heizmethode auf.

 

Berechnung passende Pool Wärmepumpe

Der Kalkulationsmodus wurde vom französischen Centre Scientifique et Technique du Bâtiment, CSTB entwickelt – einem führenden Institut für Forschung und Innovation im Bereich Gebäudetechnik. Um die Leistung des Heiz- und Entfeuchtungsgerätes ermitteln zu können, analysiert der Kalkulationsmodus stündlich die Wärmeverluste und –gewinne, um daraus die pro Stunde erforderliche Heizleistung zu bestimmen. Dabei werden die Leistungsdaten der verschiedenen Heizanlagen berücksichtigt, die spezifischen Wetterbedingungen sowie Lage und Betriebsbedingungen Ihres Pools. Dem Kalkulationsmodus liegen die stündlichen Wetterdaten der letzten 50 Jahre zu Grunde!

Bei diesem Beispiel, welches auf viele Einbau Folienpools (Schalsteine 8 x 4 Meter / Abdeckung / Niedrige Überdachung / 4 Personen / Filterlaufzeit 15 Std. tägl. / Standard Lage) zuträfe, würden die Kosten zur ganzjährigen Beheizung des Pools mit einer Inverter Wärmepumpe in etwa 2.534,- Euro im Jahr betragen. Im Durchschnitt liefe die Wärmepumpe dann 51 % der Zeit bei niedriger Geschwindigkeit, 31 % der Zeit bei mittlerer Geschwindigkeit und 18 % der Zeit bei hoher Geschwindigkeit.

 

Ganzjährig Angenehme Wärme von 28° C im Pool für ca. 7 Euro / Tag

Zum Vergleich – Die ungefähren jährlichen Kosten bei einer anderen Heiz Lösung für Pool oder Schwimmbad wären deutlich höher. Die ungefähren jährlichen Kosten bei Einsatz eines konventionellen Heizgeräts würden sich auf ca. 11.754,- Euro belaufen.

Hier können Sie die Studie zur Berechnung der richtigen Dimension einer Pool Wärmepumpe für den 8 x 4 Meter Folienpool downloaden >>>>>> 8 x 4 Meter Folienpool – Passende Wärmepumpe bestimmen

Die gleiche Studie ohne Überdachung >>>>> 8 x 4 Meter Folienpool – Passende Wärmepumpe bestimmen ohne Überdachung

Die Studie wie vor für ein 6 x 4 Meter Becken >>>>>  6 x 4 Meter Folienpool – Passende Wärmepumpe bestimmen

 

Gerne ermitteln und errechnen wir auch für Ihren Pool oder Ihr Schwimmbecken die passende Wärmepumpe. Sprechen (Tel.: 03621 300190) ) oder schreiben Sie uns an (email: pool@schwimmbad-schall.com). Mit unseren 4 Standorten in Deutschland sind wir der Poolbauer und Schwimmbadhändler in Ihrer Nähe.

Beitrag Teilen


Kommentieren

Für die Kommentarfunktion bitte einloggen