das Bid zeigt einen Swimming Pool, der als Komplett Set geleifert wurde

Günstige Pool- und Schwimmbecken kaufen

Wo lässt sich ein Pool günstig kaufen?

Diverse Baumärkte haben Pool Komplett Sets im Angebot, die suggerieren den Traum vom Schwimmbad schon für um die 2.000,- Euro umsetzen zu können.

Hierbei wird dann meist vergessen zu erwähnen, das noch Transportkosten in nicht unerheblichem Maße hinzu kommen und das ohne eine vernünftige Bodenplatte aus Beton auch kein vernünftiges Schwimmbecken oder ein stabiler Swimming Pool zu realisieren ist. Selbst bei optimal eingerechneter Eigenleistung dürfte eine Betonbodenplatte mittlerer Größe mit mindestens 1.500,- Euro zu Buche schlagen.

Oft werden zudem bei sehr günstigen Baumarkt Angeboten nur Komponenten minderer Qualität mitgeliefert. Eine hochwertige Folie, ein hochwertiger Skimmer oder Düsen von Qualität haben ihren Preis. Hochwertiges technisches Schwimmbad Equipment wie Top Sandfilteranlagen oder Dosierautomaten liegen preislich oft schon in Bereichen, in denen günstige Swimming Pool Komplett Sets angeboten werden. Eine gute Heizung (hier ist eine Wärmepumpe das Maß aller Dinge) ist kaum unter 1.000,- Euro zu bekommen.

 

Macht es überhaupt Sinn einen Swimming Pool günstig zu kaufen?

Günstig ist Relativ! Ein Schwimmbad Komplett Set oder ein Fertigbecken in guter Qualität vom Fachhandel in einer Basis Ausstattung für um die 4.000,- Euro kann durchaus eine Überlegung wert sein, zumal ein Schwimmbad Projekt in mehreren Etappen realisiert werden kann. Umbauten, Randsteine, eine größere Sandfilteranlage, ein Dosierautomat,  eine Heizung, eine Abdeckung oder eine Überdachung können auch noch gut zu einem späteren Zeitpunkt installiert oder montiert werden.

Siehe auch > Checkliste und Beispielkalkulation Schwimmbadbau

Wichtig ist in jedem Fall die Betonbodenplatte in eine wie auch immer geartete Kalkulation mit einzubeziehen.
Mit einer Betonbodenplatte fängt in der Regel ein Pool an!

 

Fazit – Wie lässt sich ein Pool günstig kaufen

Wer beim Schwimmbadkauf oder Poolbau sparen möchte, der sollte einen begleiteten Eigenbau mit dem Fachhandel in Betracht ziehen. In etwa 20 bis 25% der Kosten beim Schwimmbad Bau lassen sich durch einen begleiteten Eigenbau sparen. Allerdings sollte man handwerkliche Arbeiten fachgerecht in der Lage sein ausführen zu können. Wir raten aber unbedingt davon ab, Schwimmbadfolie in Eigenregie zu verschweißen, es sein denn im Komplett Set ist ein Foliensack mit enthalten.

Siehe auch > Wie verlegt man eigentlich Poolfolie

Beitrag Teilen


Kommentieren

Für die Kommentarfunktion bitte einloggen